Wildtierpark

Im weitläufigen, 250.000 m² großen Wald- und Wiesengebiet des Wildtierparks in Bad Mergentheim können Sie auf einem 2 km langer Rundweg durch das reizvolle Gelände verschiedensten Wildtierarten in unmittelbarere Nähe erleben! Bei Fütterungen und Vorführungen werden umfassende Informationen über Wild- und Haustiere geboten. Lassen Sie sich jetzt bereits durch unseren virtuellen Rundgang auf Ihren Besuch einstimmen!

Wildtierpark Bad Mergentheim - Wölfe

Als Jäger im Wildtierpark sind u. a. Wölfe und Luchse vertreten.

Die Wildkatze ist von einer Hauskatze mit gleicher Färbung nur zu unterscheiden durch die dunklen Ringe um den Schwanz und durch die dunkle Schwanzspitze.

Wildtierpark Bad Mergentheim - Wildkatze
Wildtierpark Bad Mergentheim - Rothirsch

Der Rothirsch ist im mitteleuropäischen Raum das größte freilebende Wildtier und zeichnet durch ein besonders großes und weitverzweigtes Geweih aus, welches nur von männlichen Tieren entwickelt wird.

Murmeltiere verschlafen den Winter in ihrem Bau. Sie zehren in dieser Zeit von den Fettreserven, die sie sich über Sommer angefressen haben.

Wildtierpark Bad Mergentheim - Murmeltier
Wildtierpark Bad Mergentheim - Kormorane

Der Kormoran ist ein pfeilschneller Jäger und Taucher. Als Kolonienbrüter ist er nicht gerade gerne an Fischgewässern gesehen, da Fische seine Hauptnahrung darstellen.

Bei der Europäischen Sumpfschildkröte handelt es sich um die einzige Schildkröte, die in Mitteleuropa natürlich vorkommt.

Wildtierpark Bad Mergentheim - Sumpfschildkröte